Gemein(d)e Band(e)

Die Gemein(d)e Band(e) beim Gemeindenfest 2015. Auf dem Bild sind nicht alle Bandmitglieder zu sehen.

Die Gemein(d)e Band(e) existiert seit dem Sommer 2006. Die „Gründung“ musste zunächst einmal verschoben werden: Ausgerechnet an dem dafür vorgesehenen Termin musste die deutsche Fußball-Nationalelf um die Weltmeisterschaft kämpfen und kaum jemand erschien zur Gründung.

Irgendwann klappte es mit der Gründung dann doch noch. Inzwischen haben wir fast schon ein Orchester:

  • 3 Gitarristen
  • 1 E-Bassist
  • 1 Schlagzeuger
  • 1 Keyboarder
  • 1 Violinist
  • 1 Mischer.

Vier dieser Instrumentalisten singen; hinzu kommen noch zwei Sängerinnen.

Die ersten Songs für das Repertoir waren schnell gefunden, so dass umgehend mit den Proben begonnen werden konnte. Viel schwieriger war es, einen Namen für die Band zu finden. Der Vorschläge gab es viele und schließlich einigten wir uns darauf, den Begriff „Gemeinde Band“ lediglich mit ein paar Klammern und zwei zusätzlichen Buchstaben zu versehen, so dass jeder den Namen so lesen kann, wie er/sie es  möchte: Gemeinde Band oder Gemeine Band (im Sinne von „einfach“). "Bande in der Gemeinde knüpfen" kann eine weitere Lesart sein. Der eine oder andere wird uns sicherlich auch als „Gemeine Bande“ bezeichnen, wenn es mal etwas lauter wird.

Die Bezeichnung „Gemeine („einfache“) Band“ zeigt auch auf, wo die „Reise hingehen soll“: Wir wollen einfach Musik machen, ohne nach höheren Weihen zu streben - wer will schon in die Charts? - Hauptsache es macht Spaß und unseren Zuhörern gefällt unsere Musik.

Inzwischen haben wir zahlreiche Auftritte hinter uns gebracht.

Wer Interesse daran hat, bei uns mit zu machen, kann ja einfach mal zu einer unserer Proben kommen. Dabei wäre es schön, wenn man ein Instrument spielt, das in der Band noch nicht vertreten ist: 10 Gitarristen, drei Schlagzeuger, 5 Bassisten... das ist dann einfach zu viel. Allerdings sollte einem vorher klar sein: Musik machen bedeutet auch Arbeit und alle Bandmitglieder müssen sich auf Dauer aufeinander verlassen können. Das Alter ist dabei egal. Die Proben finden jeden Mittwoch ab 19:00 Uhr statt.


Ansprechpartner:
Harald Allhusen
Tel.: 015127071169

Probe:
Mittwochs ab 19:00 Uhr

Gemeindebüro: Frau Susanne Kocher

Ev. Kirchengemeinde Niederwenigern
Essener Str. 8
45529 Hattingen

Telefon: 02324 40173
Telefax: 02324 42964

E-Mail: kocher@kirche-hawi.de

Öffnungszeiten:
Dienstag und Freitag:

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Donnerstag:

17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Pfarrer Ludwig Nelles

Justinenweg 3
45529 Hattingen

Tel.: 02324 947239

E-Mail: nelles@kirche-hawi.de