Herzlich willkommen auf der Homepage der Ev. Kirchengemeinde Niederwenigern

Das wennische Wort zum Sonntag, 6.6.2021

Von Flucht in rauher See, von Ohnmacht und Kontrollverlust, der dunklen Nacht der Seele und einem Neuanfang.

Der Prophet Jona und ein göttlicher Auftrag. Davon handelt das aktuelle wennische Wort zum Sonntag.

Hier geht es zum Video-Gottesdienst aus unserer Kirche in Niederwenigern! Oder scannen Sie mit ihrem Smartphone den QR-Code!

Und hier der Text zum Nachlesen und Weiterverteilen!

Westfälischer Orgeltag 13.6.2021 - Wir sind dabei

Save the date...

Konzert auf unserer historischen Ibach-Orgel:

"Die Orgel - solo und im Zwiegespräch mit Saxophon"!

Hier Klicken:

www.youtube.com/channel/UCSv-fzajY3I-Df7DCt5JBbA

Zum Orgeltag in Westfalen:

www.orgeltag-westfalen.de

Deine Top 5 für das neue Gesangbuch

Mach mit und bestimme mit, was in Zukunft in der Kirche gesungen wird!

Jetzt wieder "Live"- Gottesdienste

Es geht weiter...

Seit dem Pfingstfest feiern wir wieder Live-Gottesdienste.

Am Sonntagmorgen treffen wir uns um 10 Uhr an unserer Kirche und feiern, wenn das Wetter es zulässt OpenAir Gottesdienst; bei schlechtem Wetter gehen wir in unsere schöne Kirche.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bis auf Weiteres gelten für unsere Gottesdienst folgende Rahmenbedingungen:

- An der frischen Luft können wir wieder miteinander singen, in der Kirche verzichten wir zurzeit noch auf Gemeindegesang.

- Bitte vergessen Sie ihre medizinische oder FFP2-Maske nicht.

- Achten Sie auch vor und nach dem Gottesdienst weiterhin auf die Abstandsregeln (1,5-2m Abstand voneinander).

- Es gelten die allgemeinen Hygiene-Regeln.

- Die Gottesdienstbesucher*innen werden in Teilnehmerlisten aufgenommen, die ausschließlich der eventuellen späteren Nachverfolgung von Infektionsketten dienen und nach 3 Wochen vernichtet werden.

Unsere Kirche ist für Sie geöffnet

Unsere Kirche ist in der Sommerzeit (Ostern-Oktober) am Samstag von 11-12 Uhr für Sie geöffnet.

Wir laden Sie ein, ein paar Augenblicke zur Ruhe zu kommen, zu beten und eine Kerze für Ihre Lieben anzuzünden; oder einfach, um "ihr Haus" mal wieder zu besuchen:

"Die Kirche ist für mich das Haus Gottes, und das ist auch mein Haus. Dort fühle ich mich auch sehr zu Hause, vor allen Dingen, wenn ich ganz alleine bin."

Hanns-Dieter Hüsch

Selbstverständlich gelten die zurzeit gültigen Schutzmaßnahmen gegen die Verbreitung des Corona-Virus.

09.06.2021

Präses Annette Kurschus appelliert an den Mut zur Veränderung

08.06.2021

VEM-Gemeinschaft stellt 45.000 Euro Soforthilfe für die Folgen des Ausbruchs des Vulkans Nyiragongo zur Verfügung

08.06.2021

Neue Perspektive für die Wittgensteiner Young Ambassadors

02.06.2021

Die westfälische Landessynode fasst Beschlüsse zur Flüchtlingspolitik und verurteilt antisemitische Ausschreitungen in der Nähe von Synagogen

02.06.2021

Landessynode konkretisiert Missionsverständnis / Biblischer Auftrag und interkulturelle Weite

02.06.2021

Die westfälische Landessynode 2021 lenkt den Blick auf Geflüchtete in den Sammelunterkünften des Landes NRW und an den EU-Grenzen

02.06.2021

Gesamtkonzept „Interprofessionelle Pastoralteams in der EKvW“ beschlossen

01.06.2021

Deutsche und afrikanische Kirchen der VEM unterstützen kongolesische Baptistenkirche

31.05.2021

Landessynode 2021: Präses Annette Kurschus regt an, sich neu auf die schöpferischen Kräfte des Gebets zu besinnen

31.05.2021

Interprofessionelle Pastoralteams in der Gemeindearbeit / Profile kirchlicher Berufe stärken

30.05.2021

164 Synodale der Evangelischen Kirche von Westfalen tagen bis zum 2. Juni

30.05.2021

Internationale ökumenische Konferenz zu den Perspektiven christlicher Mission heute

28.05.2021

Orgeltag Westfalen am 13. Juni lädt zum Entdecken, Zuhören und Nachfragen ein

26.05.2021

Wechsel von der EKD ins Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche von Westfalen

25.05.2021

Birgit Reiche als Leitende Pfarrerin der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen eingeführt

25.05.2021

VEM-JOURNAL würdigt 25 Jahre internationale VEM-Gemeinschaft von Kirchen in drei Erdteilen

21.05.2021

Westfälische Landessynode tagt zum zweiten Mal digital

21.05.2021

Die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche von Westfalen lässt drei Optionen für die Zukunft der Hochschule für Kirchenmusik Herford-Witten vertieft prüfen

20.05.2021

Präses Annette Kurschus wünscht ein hoffnungsvolles Pfingstfest

19.05.2021

Viele Konfirmationen auf Spätsommer oder Herbst verschoben

18.05.2021

Evangelisches Studienwerk und Bischöfliches Cusanuswerk zeichnen Fotos zum Kirchentag aus

15.05.2021

Diskussion beim Ökumenischen Kirchentag über Religion in einer pluralen Gesellschaft

12.05.2021

Stellungnahme der Evangelischen Kirche von Westfalen zu Anschlägen auf jüdische Einrichtungen in Deutschland und zu Raketenangriffen im Nahen Osten

12.05.2021

Dr. Soritua Nababan, indonesischer Kirchenleiter und erster Moderator der VEM, starb im Alter von 87 Jahren

Gemeindebüro: Frau Susanne Kocher

Ev. Kirchengemeinde Niederwenigern

Essener Str. 8
45529 Hattingen

Telefon: 02324 40173
Telefax: 02324 42964

E-Mail: kocher@kirche-hawi.de

Öffnungszeiten:
Dienstag und Freitag:

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Donnerstag:

17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Pfarrer Ludwig Nelles

Justinenweg 3
45529 Hattingen

Tel.: 02324 947239

E-Mail: nelles@kirche-hawi.de