Unsere Gemeinde

Unsere Kirche von der Strasse aus gesehen.

Die ev. Gemeinde Niederwenigern liegt am westlichen Rand des Kirchenkreises Hattingen-Witten und stellt den äußersten Zipfel der Ev. Kirche von Westfalen dar. Ca. 200 Meter westlich unserer Kirche beginnt mit der Stadtgrenze Essen das Rheinland und damit die Rheinische Landeskirche.

Unsere Gemeinde umfasst ca. 1900 Gemeindeglieder.

Die Anfänge unserer lutherischen Gemeinde reichen zurück bis ins frühe 17. Jahrhundert. 2007 konnten wir ein Jubiläum feiern: 400 Jahre evangelische Verkündigung in Niederwenigern. Aus kleinen Anfängen entwickelte sich eine größere Gemeinde, so dass 1875 die jetzige neugotische Kirche gebaut wurde mit der ebenso alten, immer noch wohlklingenden Ibach – Orgel.

Am Eingang des Kirchengeländes stehen zwei mächtige Kastanien und genau gegenüber der Kirchentür erhebt sich die 1883 gepflanzte Luthereiche.

Unsere Kirche ist vom Friedhof umgeben – heute eine Besonderheit -  und somit ein Ort, wo Gottesdienste von der Taufe bis hin zur Verabschiedung am Lebensende stattfinden.

Ergänzt wird die Kirche durch das Gemeindehaus an der Essener Straße, das Pfarrhaus am Justinenweg und unseren Kindergarten "Unterm Regenbogen" an der Jugendherbergsstraße.

Kirche vom Gemeindehaus aus gesehen.

Gemeindebüro: Frau Susanne Kocher

Ev. Kirchengemeinde Niederwenigern
Essener Str. 8
45529 Hattingen

Telefon: 02324 40173
Telefax: 02324 42964

E-Mail: kocher@kirche-hawi.de

Öffnungszeiten:
Dienstag und Freitag:

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Donnerstag:

17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Pfarrer Ludwig Nelles

Justinenweg 3
45529 Hattingen

Tel.: 02324 947239

E-Mail: nelles@kirche-hawi.de